Ein ausführliches Kontaktformular finden Sie hier.

Durch das Absenden Ihrer Daten willigen Sie ein, dass diese zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Wie sehen Sie Certified im Vergleich zu anderen Siegeln?

„Es ist das beste Siegel am Markt. Für mich ist Certified am seriösesten, denn es ist nicht käuflich. Als Hotel muss man eine intensive, gründliche und nachvollziehbare Prüfung absolvieren.“

 

Merken Sie eine konkrete Nachfrage durch das Zertifikat?

„Leider nein, aber wir vermarkten das Siegel ehrlicherweise auch noch nicht mit Nachdruck. Es schafft jedoch bisher eine gute Kundenbindung!“

 

Welchen Nutzen zieht Ihr Haus aus der Prüfung?

„Ich finde die Prüfung richtig gut. Sie ging in unserem Fall über zwei Tage: Anreise nachmittags, Check der Tagungsräume am frühen Abend, als die Gruppen aus den Räumen waren und diese für die Prüfung begehbar waren, Dokumenten- und Zimmercheck am nächsten Vormittag. Der Prüfer hat sich wirklich alles angeschaut und nicht nur oberflächlich gescannt. Als langjähriger Eventplaner verfügt er über einen riesigen Erfahrungsschatz, was einen großen Mehrwert für uns darstellt. Im Prüfungsverlauf wurde auch eine große Wertschätzung für unsere Arbeit vermittelt und durch die guten Erläuterungen der Kriterien erhalten wir als Hotel auch eine Sicherheit in der Argumentation mit unseren Kunden! Für mich persönlich eine wirklich gute Hilfe!“

 

Wenn Sie für Certified eine Schulnote vergeben dürften, dann wäre es?

„Eine Zwei. Wenn Certified noch bekannter im Markt wäre, dann würde ich die Eins geben!“

 

Wie empfinden Sie die Information und Kommunikation von Certified zu und mit Ihnen?

„Richtig cool, nicht so spießig! Mir gefallen der Webauftritt und die Social Media-Aktivitäten.“

 

Was könnten wir verbessern, fehlen Ihnen Angebote und Leistungen?

„Der Bekanntheitsgrad von Certified sollte gesteigert werden. Und ich würde mich freuen, wenn mehr Tipps für die Hotels vermittelt würden. Zum Beispiel einzelne Kriterien beleuchtet werden, als Hilfe und Reminder für den Hotelier.“

 

Würden Sie anderen Hoteliers empfehlen, sich zertifizieren zu lassen und warum?

„Auf jeden Fall: Das Siegel gibt den Kunden Sicherheit und es ist ein Beweis für gute Qualitätsstandards. Gerade für Individualhotels ist es ein perfektes Instrument!“

 

Kommentieren Sie doch bitte kurz unsere jährliche Verleihung des Certified Star-Awards mit Summit.

„Sie möchten es kurz? Super! Mir gefallen besonders die witzigen Aktionen, mit denen sich die Hotels für die Nominierung bewerben können. Den Elevator-Pitch bei uns im Hotel zu drehen hat wirklich gute Laune bei allen Beteiligten gemacht. Vielleicht könnten die besten Preisträger auch jeweils eine kurze Begründung erhalten, warum sie so gut abgeschnitten haben.“

 

Frau Kortmann, wir bedanken uns für das Gespräch und die Anregungen!

Katja Kortmann übernimmt den Familienbetrieb und tritt die Nachfolge ihres Vaters Karl-Ulrich Kortmann an. Sie hat in Brisbane, Australien, ihren Master of Hospitality and Tourism gemacht. Das Hotel im Zentrum Dortmunds war früher ein Möbelgeschäft.